Preiswerte Monteurunterkunft

Preiswerte Monteurunterkunft im Odenwald

Der Odenwald ist weltweit bekannt. Dieser Bekanntheitsgrad lockt jedes Jahr viele Besucher an. Darunter befinden sich auch viele Monteure, die Arbeiten in der Region verrichten müssen. Ob Urlauber oder Monteur, jeder findet Fremdenzimmer, Hotels, Motels, Pensionen, Campingplätze, Ferienwohnungen oder ein Ferienhaus. Im Gegensatz zu Urlaubern haben Monteure andere Ansprüche an ihre Unterkünfte. Ein Parkplatz direkt vor dem Haus ist praktisch ein Muss. Wenn sie müde von der Arbeit nach Hause kommen, haben sie keine Lust mehr, einen geeigneten Parkplatz zu suchen, der womöglich noch weit von der Schlafgelegenheit entfernt liegt.

Die Zimmer sind funktionell ausgestattet. Eine Dekoration sieht zwar schön aus, ist aber bei den Monteurszimmern fehl am Platz. Wichtig sind geräumige Zimmer, ein Fernseher mit SAT-Anlage oder Kabel und eine voll eingerichtete Küche. Es kann auch eine kleine Pantryküche sein, aber sie muss voll ausgestattet sein. Die preiswerten Zimmer für Monteure im Odenwald bieten das alles. Schließlich will man sich nach Feierabend ein wenig entspannen und die Ruhe genießen, die diese Region bietet. Viele dieser Monteure arbeiten nachts und schlafen deshalb am Tag. Deshalb ist es wichtig, dass die Fremdenzimmer nicht an einer belebten Straße liegen oder neben einem Kinderspielplatz. Hier im Odenwald achtet man auf diese Dinge. Aufgrund der günstigen Verkehrsanbindung sind die Ausflugsziele im Odenwald sehr gut zu erreichen.

Reisen mehrere Monteure an, dann ist es sinnvoll, ein Ferienhaus zu mieten. Hier hat jeder sein eigenes Zimmer, es ist kostengünstig und bietet Platz für alle. Für Firmen ist dies die günstigste Alternative zum Hotel oder zu einer Pension, denn ein Ferienhaus wird nicht nach Personen berechnet. Das schont die Reisekostenabrechnung. Ein Ferienhaus hat darüberhinaus einen Wohlfühlfaktor. Man kann sich aus dem Weg gehen und trotzdem, je nach Laune, abends beim Bier zusammen sitzen. Regelmäßig werden die Unterkünfte gereinigt und die Bettwäsche sowie die Handtücher gewechselt. Schließlich sollen die Monteure sich im Odenwald heimisch fühlen.

Egal wie lange der Aufenthalt im Odenwald dauern soll, ein Ferienhaus ist eine echte Alternative zu einem Hotelaufenthalt. Es bietet aufgrund der Räumlichkeiten viel Platz für den persönlichen Freiraum und ist gleichermaßen für Urlauber und Geschäftsreisende zu empfehlen. In der Nähe befinden sich Einkaufsmöglichkeiten wie Supermärkte, Bäcker und Metzger, so dass sich die Gäste mit allem versorgen können. Eine preiswertere Unterkunft für Monteure oder Urlauber gibt es nicht.

Ferienwohnungen im Odenwald – ideal für einen Motorroller Urlaub

Der Odenwald, das sagenumwobene Nibelungenreich, ist für den Urlauber, der auf zwei Rädern unterwegs ist, ein besonders attraktives Reiseziel. Das Dreiländereck Bayern, Baden Württemberg, Hessen mit seinem Mittelgebirgscharakter bietet dem Biker viele reizvolle Tourstrecken an, die fahrtechnisch herausfordernd sind und optimales Fahrvergnügen garantieren. Die Routen sind landschaftlich sehr abwechslungsreich und meist kurvenreich, die ideale Voraussetzung für Fahrspaß pur. Tourstrecken wie beispielsweise die Nibelungenstraße oder die Siegfriedstraße bieten überdies viele attraktive Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, die dem Urlauber die Fahrpausen versüßen. Weil der Odenwald nicht nur ein beliebtes Ferienziel, sondern auch eine bekannte Motorradregion ist, gibt es dort viele ausgewiesene Bikertreffs, wo man als Rollerurlauber Gleichgesinnten begegnen kann. Solche Anlaufstellen für Zweiradfahrer sind unter anderen die Roadstation im Süden der Region oder der Bikertreff Marbach Stausee, gelegen an der größten Wasserfläche der Region und somit ein landschaftlich besonders reizvolles Ausflugsziel.

Da die Ferienregion Odenwald besonders für Zweiradausflügler so anziehend ist, gibt es auch einige spezielle Motorradreiseführer für die Region, die den Biker mit aufschlussreichen Informationen und Tourenvorschlägen versorgen. Außerdem bekommt der Tourenfahrer umfangreiches Kartenmaterial zur Orientierung geboten. Die Reiseführer speziell für den Biker weisen selbstverständlich auch auf Unterkünfte hin, die besonders auf Zweiradfahrer ausgerichtet sind. Der Odenwald bietet einiges in dieser Rubrik, in der ausgewiesenen Motorradregion sind selbstverständlich auch die Anbieter von Unterkünften auf ihre spezielle Klientel eingerichtet. Es gibt hier zahlreiche Bikerhotels, Campingplätze, die für Zweiradurlauber besonders geeignet sind und natürlich auch viele Ferienwohnungen, wo man als Reisender auf zwei Rädern willkommen geheißen wird.

Bei einem Motorroller Urlaub im Odenwald sollte man aber auch die attraktiven Sehenswürdigkeiten auf keinen Fall links liegen lassen, denn speziell für Rollertourenfahrer ist einiges Interessante darunter. Keinesfalls versäumen sollte man einen Besuch im Motorrad Museum in Michelstadt, wo Hans Jürgen Künzel alte Zweiräder sammelt und restauriert.

Schreibe einen Kommentar