Pensionen in Süd-Hessen Kreis Odenwald

Pensionen in Süd-Hessen Kreis Odenwald

Mit einem Scooter können Sie mehr, als nur zur Arbeit oder zum Shoppen fahren. Wenn Sie einen Roller mit einer starken Hubraumklasse haben, dann ist er das perfekte Fahrzeug für Wochenendausflüge und sogar für die Ferien zweckmäßig. Mit einem Motorroller mit einem Hubraum von 125 ccm können Sie schon große Fahrstrecken zurücklegen.Besonders spannend sind Reisen mit dem Scooter durch den Odenwald. Diese kurvenreichen Fahrstrecken durch den Odenwald führen zu historischen Orten rund um die Nibelungen Saga und durch eine schöne Umgebung. Deswegen sind diese Touren auch so beliebt bei den Zweiradfahrern.

Hessen hat viel zu bieten. Das sportliche Angebot ist beträchtlich, aber auch an Sehenswürdigkeiten mangelt es nicht. Eine besonderes Reiseziel für die Wanderer aus aller Welt ist der Odenwald. Die Bergstraße, die Siegfriedstraße, die vielen Schlösser und Burgen, die Weinberge, die traumhafte Umgebung und die gastfreundlichen Leute veranlassen viele Besucher dazu, auch den Odenwald zu beehren. Deshalb mangelt es auch nicht an Schlafplätzen. Ob im Vier-Sterne-Hotel, in einem Hotel Garni, in einer Pension oder in Ferienhotels und FEWOs, hier findet jeder „seinen“ Übernachtungsplatz.

Vielen Besuchern gefällt der Odenwald so gut, dass sie gerne ein paar Tage länger bleiben wollen. Dass dieser Wunsch in Erfüllung gehen kann, dafür sorgen die vielen Unterkünfte. Egal ob in einem Ferienhof, FEWO, Hotel oder in der Pensionen, hier findet jedweder was er sucht. Besonders beliebt sind die Ferienwohnungen im Odenwald. Sie liegen mitten in der Idylle und bieten sowohl für den Kurzreisenden als auch für Feriengäste, die länger bleiben wollen, die passende Übernachtungsmöglichkeit. Groß ist die Anzahl an Ferienwohnungen in allen Größen. Ob Singles oder Paare, Familien mit Kindern oder Geschäftsreisende, die FEWOs heißen jeden willkommen. Der Kontrast zu einem Hotel ist die Eigenständigkeit, die die Besucher in einem Ferienappartement genießen. Hier können sie den Tag so gestalten, wie sie es möchten, ohne auf die Zeiten in einem Hotel Rücksicht nehmen zu müssen.

Es gibt keine Parkplatzsorgen, denn die Pensionen liegen ein wenig abseits von jeglichem Touristenrummel und haben alle Parkplätze vor dem Haus. Jeder Gast kann sich selber versorgen. Dank der fertig eingerichteten Küchen oder Kochnischen kann das Essen allzeit zubereitet werden. Alle gängigen Küchengeräte sind existent und ein Fernseher mit SAT-Anlage darf auch nicht fernbleiben. Das Wohnen in einer Ferienübernachtung ist ein Ausdruck von Einzigartigkeit. Anders als in einem Hotel stört man hier niemanden und wird demgegenüber auch nicht gestört. Die Einkaufsmöglichkeiten liegen meist in der unmittelbaren Umgebung, so dass sich die Gäste mit Essen und Getränken versorgen können. In einer Ferienbehausung im Odenwald fühlt sich jeder wie zu Hause.

Dieser Beitrag wurde unter Pensionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.